Dr. August Zoebl

Doors - Hintertüren schließen

Irgendwann wahrscheinlich sicher?

Wir sind Weltmeister im Offenhalten von Hintertüren. Wir reservieren unsere Kräfte, Ideen und Talente für einen Augenblick „irgendwann“ in der Zukunft, um dann – wenn endlich ALLES passt oder „perfekt“ ist – mit diesem Talent oder dieser Idee aktiv zu werden. Doch eine solcherart reservierte Kraft ist eine blockierte Kraft. Wir tun dort mit unseren Möglichkeiten und Talenten systematisch NICHTS. Wir stehen dort innerlich und äußerlich still und leiden an unseren fehlenden Entscheidungen und unserer Unentschlossenheit - obwohl wir das Gefühl haben, dort durch unser Reserviertsein und unser Geziere viel und ständig etwas zu tun.
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte, ist die vorüber, in der man kann.“
Marie von Ebner-Eschenbach

Echte Türen öffnen Räume

Der beginnende Frühling ist eine ideale Zeit, um solche uns lähmenden "Reserviertheiten" und die durch sie blockierten Kräfte und Talente zu erkennen und uns neu zu entscheiden. Sie werden staunen, wieviel Energie Sie bisher in das Offenhalten von Möglichkeiten investiert - und diese Möglichkeiten gerade dadurch blockiert haben.

Starten Sie einen Neubeginn!

 

Workshop - Inhalt

  • Was sind "Hintertüren" und wie erkennt man sie?
  • Wo uns niemand blockiert, ausser wir uns selbst
  • Beispiele von klassischen, uns blockierenden Hintertüren, etwas das "Reizen würde es mich schon ..." - Syndrom, die "Jetzt nicht, aber irgendwann sicher ..." - Krankheit, das "Ich würde es schon gerne tun, aber ich weiß nicht, ob ich es mich traue ..." - Geziere, ...
  • Wo halten wir uns selbst durch Hohe Ansprüche nur chronisch hin und blockieren uns?
  • Wo werde ich von jemand anderem nur hingehalten und dadurch blockiert? ("Willst Du mich heiraten?" "Ja, eigentlich schon ..." :-))
  • Wo warte ich auf einen Zug, für den vielleicht gar nie die Gleise gelegt werden?
  • Wo tue ich seit Jahren mit mehr oder weniger großem Aufwand nur herum, ohne dass dort auch nur irgendein brauchbares Ergebnis vorliegt?
  • Echte Türen von Hintertüren unterscheiden lernen
  • Warum man vor verschlossenen Türen stehen wird, wenn man sich ständig Türen offen hält.
  • Körperliche Symptome von chronisch offen gelassenen Hintertüren
  • Wie schließt man Hintertüren und kann das durch sie blockierte Potential und Talent wieder voll nutzen?
  • Neue Türen für neue Räume installieren
 

Von der Hintertür zum neuen Raum: Frühlingsbeginn!


"Bis Du den Richtigen triffst: Nimm mich!" (Liedtext von Bernd Begemann)

Termin: 21.3.2018 (Frühlingsbeginn), 19.00

(1 Abend)
Preis: 50€
Ort: Praxis Dr. Zoebl, 8412 Allerheiligen 49

Anmeldung Seminar